Himmelreich des Barock

Mathias Grosse, Mitglied des Vorstands, Facilitator und OBZ-Web

„Das effizient nutzen, was bereits da ist: Mitarbeiter und Wissen, Prozesse und Systeme“, ist meine Mission und Leidenschaft als Facilitator. Ein Facilitator erstellt praktikable Lösungen im komplexen Spannungsfeld Mensch und Technik, Führungskraft und Mitarbeiter, Theorie und Praxis, Forschung und Anwendung. Und Vieles spielte bei der Erstellung dieser Webseite zusammen...

In der Welt des Auftraggebers (Genossenschaft) zu denken und seine Sprache zu sprechen, ist für mich als Kommunikationstrsainer immer wieder eine Grenzerfahrung. Dabei galt es, die Welt des Oberschwäbisches Barockzentrums auf eine Webseite abzubilden, dem OBZ-Web:

Beim ganzheitlichen Durchdringen der Anforderungen entdeckte ich, dass die gesamte Information in ein einziges Datenschema passt, dem zentralen Angebot. Die verschiedenen Ausprägungen als Aktivitäts-, Verkaufs-, Lese- und Nachrichten-Angebot machen aus dem OBZ-Web im Handumdrehen

Als Technischer Redakteur weiß ich, worauf es bei solchen Textsystemen ankommt. Als Experte für Neue Lerntechnologien (ENLT) kommt es mir darauf an, dass man die Medien auch versteht. Didaktisches Konzept:

So ist eine Webseite entstanden, die die Komplexität des Themas abbildet, auf andere Themengebiete übertragbar und doch jedes Mal individuell ist.


Quellen: MG(MG) © 06/2015 (03/2013)

Weitere Informationen:

Um sicher zu stellen, dass das Konzept auch umsetzbar ist, müssen sich darin die Prozesse dieses ge­nos­sen­schaft­li­chen B-to-B-Portals wiederspiegeln - kein Problem für einen gelernten Prozessmanager:

  • Wie organisiert man die Abläufe in der Redaktion, später Kundenverwaltung und im Barockshop?
  • Wie navigiert der Nutzer? Wie bindet man ihn an die Webseite mittels Infomix und Bannerwerbung?

Doch die Agentur, die jenseits des Prinzips "Qualität zum kleinen Preis" arbeitet, lehnte das Konzept ab. Also arbeitete ich mich als Diplomphysiker in die Pro­gram­mier­spra­che Webedition ein und setzte so für den Kunden mein Konzept selbst um:

  • barrierefrei, CSS-basiert
  • dynamisch skalier- und erweiterbar
  • optimiert (Layout) und automatisiert (Übersichten)

Büroorganisation heißt, die Re­dak­tions­ar­beit zu koordinieren und auch die Erstellung der Stammdaten.

Schließlich noch die Zusammenarbeit mit dem Steinbeis-Institut für Angewandte Psychologie (IAP):

  • als systemischer Coach (DBVC) und
  • Projektleiter beim IAP
  • leitete ich einen Teambildungs-Workshop für die Gründungsmitglieder des OBZ.

Denn neben allen Prozessen und Systemen ist letztlich ein Faktor ausschlaggebend: der Mensch.

Ich freue mich als "badischer Tourist" mithelfen zu können beim Aufbau dieses oberschwäbischen Portals.

SUCHE in ArbeitSuche

LOGIN für Redaktion/Grafik/Verwaltung Login Redaktion/Grafik/Verwaltung

LOGIN für Abo/Kunde/Verkauf/Mitglied Login Abo/Kunde/Verkauf/Mitglied

Infos? Nehmen Sie Kontakt mit uns aufKontakt

Copyright© Oberschwäbisches Barockzentrum 2012–2015 — All rights reserved                         Hinweis: Sie dürfen diese Seite verlinken, jedoch nicht den Text kopieren.